Referenzen

Jede Homepage ist ein individuelles Projekt, das auf Ihre Wünsche und Bedürfnisse zugeschnitten sein muss. Bringen Sie sich ein, so viel Sie mögen: Den "Rest" erledigen wir für Sie!

Die Ansätze sind immer unterschiedlich: Einer unserer Kunden mag sich mit seiner Web-Visitenkarte am liebsten gar nicht beschäftigen, also haben wir das Hosting und die weitere Betreuung inklusive der Redaktion für ihn übernommen, nachdem wir die Webseite komplett aufgesetzt hatten.

Ein Augenoptiker in den unten stehenden Beispielen startete „von Null“, ohne zuvor eine Idee von einer eigenen Internetseite gehabt zu haben. Ein anderer wollte seine in die Jahre gekommene Onlinepräsenz auffrischen – beide profitieren vom Fachwissen eines Augenoptikermeisters, der thematisch nichts nachfragen muss. Ob WordPress oder Typo3 (oder auch ein anderes CMS), individualisiert als Einzellösung oder im Baukaustensystem – die Webseiten sind leicht ohne Programmierkenntnisse zu pflegen und können jederzeit weiter entwickelt werden.

Klicken Sie sich durch die Beispiel-Seiten, die wir bereits erstellt haben. Sie werden sehen, Webseiten für Augenoptiker sind zwar unsere Spezialität, unsere Ideen funktionieren aber auch für andere Branchen! Gerne erzählen wir Ihnen die unterschiedlichen Ansätze dahinter.

 

Beispiele abgeschlossener Projekte

Webseite gemeinschaftspraxis Hertl-Mattern

Praxis Hertl/Mattern

CMS – TYPO3 – Baukasten

 

Webseite Cammann Optik

Cammann Optik

CMS/Blog – WordPress

 

Webseite Zahlen-Werkstatt

Zahlen-Werkstatt

CMS/Blog – WordPress

Webseite Optik Schrömges

Optik Schrömges

CMS – TYPO3 – Baukasten

 

 

Lösungen für Ihre Bedürfnisse

Sie möchten Ihre bestehende Homepage auffrischen oder eine komplett neue Webseite erstellen (lassen)? Wir bringen Sie ins Netz, individuell nach Ihren Wünschen – mit unserem Know-how.

Unsere Herangehensweise

Zu Beginn steht immer unser gemeinsames Gespräch und unsere Empfehlung für Ihren Onlineauftritt. Wenn Sie von uns und unserer Idee überzeugt sind, dürfen Sie anschließend in der Konzeptions- und „Bauphase“ so aktiv werden, wie Sie es wünschen. Wenn Sie das auch nach der Fertigstellung Ihrer Webseite nicht möchten oder können, übernehmen wir gerne das Hosting und die Pflege der Internetseite für Sie – natürlich samt Redaktion.

Leistungsprofil

individuelle Bedarfsanalyse und Empfehlung
Konzeption, Entwicklung und Programmierung
Content Management Systeme (CMS) wie TYPO3 oder WordPress
Mobile Webseiten
Onlineshops
Suchmaschinenoptimierung und -marketing
Einrichtung von Social Media-Accounts
Redaktion Webseite – Moderation Social Media-Auftritt
Pflege und Betreuung Internetseite nach Bedarf
Hosting inklusive Emailverwaltung

 

 

Idealer Partner

Wir sind keine „Agenturheinis“, wissen aber gerade deswegen, was Sie brauchen und vor allem auch, was nicht. Oder besser gesagt: was Ihre Kunden suchen und was nicht! Für Augenoptiker, die sich auf ihre Arbeit und gute Geschäfte und nicht auf ihren Webauftritt konzentrieren müssen, sind wir der ideale Partner. Sie sind das Führungsauge und bestimmen die Blickrichtung – wir haben das Know-how und kennen die relevanten und aktuellen Themen der Branche. Damit Sie mit Ihrer Firma im Internet nicht als „Einäugiger unter den Blinden“ Kunden verpassen, kümmern wir uns als Ihr Partnerauge um Ihren Webauftritt: Damit Sie dort gefunden und kontaktiert werden, wo heutzutage nach Ihnen gesucht wird.

Individuelle Betreuung

Individualität wird bei uns immer groß geschrieben, auch wenn Sie sich für das Baukasten-System entscheiden. Der Aufwand für die Erstellung eines Webauftrittes hängt von Ihren Wünschen und unseren Empfehlungen ab – er kann erst nach der Bedarfsanalyse vernünftig ermittelt werden. Eine einfache Web-Visitenkarte mit einigen statischen Seiten inklusive zugehöriger E-Mail-Adressen erhalten Sie bereits zum Festpreis von 750,- Euro (plus MwSt.). Wichtig ist uns als Ihr Dienstleister aber auch, dass Ihre neue Homepage aktuell und modern bleibt, deswegen bieten wir Ihnen die Pflege und Redaktion der Webseite ab 39,- Euro monatlich (plus MwSt.) inklusive Betreuung Ihrer Homepage an.

Viele Möglichkeiten

Wie erstellen Ihren Onlineauftritt nach unserer kostenlosen Empfehlung im Hinblick auf Ihre Bedürfnisse. In der Regel verwenden wir unser modernes Redaktions-System, das Ihnen die Kosten einer Neuprogrammierung spart und trotzdem ein individuelles Design ermöglicht. Wir hosten die Webseite auf unserem Server, richten Ihnen E-Mail-Adressen ein, bearbeiten Ihre Fotos oder kümmern uns um neue. Wir erstellen Texte – nach Ihren Vorgaben und unseren Ideen. Gerne kümmern wir uns um die Anbindung an bestehende Social Media-Accounts oder erstellen und pflegen neue für Sie. Bei uns erhalten Sie immer nur das, was Sie brauchen, gerne machen wir Ihnen ein passendes Angebot.




 

Optik online

Wie online muss ein Augenoptiker sein? Braucht er einen Online-Shop, da selbst Brillen heute online (angeblich) viel bequemer gekauft werden können? Wir meinen: NEIN! Viel wichtiger als ein eigener Vertriebskanal Internet ist ein professioneller Auftritt dort, um den Kunden online zu zeigen, dass eine Brille beim Fachmann und nicht im Netz gekauft werden muss. Die Geschäftshomepage ist die erste von vielen weiteren Dienstleistungen des Experten für das optimale Sehen!

Wir kennen uns in der Augenoptik aus, bekommen die aktuellen Entwicklungen und die neuesten Themen in der Branche hautnah mit und sind für Sie immer einen Schritt voraus. Trends und Brillenmoden sind uns genauso bekannt wie saisonale und typische Ereignisse in der Augenoptik, die Sie als Geschäftsinhaber für Ihre Kunden berücksichtigen müssen. Sie müssen uns Ihre Angebote und Ihre Werbung nicht erklären, wir wissen, worauf es ankommt und setzen Sie mit Ihrem Geschäft entsprechend in Szene! Auch kompliziertere „optische“ Themen, die zunehmenden optometrischen Dienstleistungen und neue technologische Errungenschaften sind für uns „alte Bekannte“. Nebenbei wissen wir, wie Onlinemarketing funktioniert!

Di Noto Optic - Startseite

Die Webseite von Di Noto hörakustik – augenoptik –  kosmetik, auch eines unserer Projekte!

Wir wissen, dass viele – vor allem mittelständische – Augenoptiker unsicher sind angesichts des wachsenden Vertriebskanals Internet, der zwar keine Dienstleistung, dafür aber immens günstige Preise bietet. Klar, immer mehr Menschen informieren sich vor einem Kauf im Netz, daran ist auch nichts auszusetzen – ganz im Gegenteil: Holen wir sie doch genau dort ab und unterstützen sie mit unserer eigentlichen Kompetenz!

Es ist keinem Augenoptiker vorzuwerfen, dass er sich nicht mit Webdesign auskennt, nicht programmieren kann und auch keine Lust hat, sich Neuigkeiten für seine Webseite auszudenken. Der Freund oder Azubi kümmert sich auch nur bedingt freiwillig um die Facebookseite – Letzterer soll ja auch eher Kunden bedienen oder in der Werkstatt lernen und zur Hand gehen. Agenturen sind oft teuer und dem Projekt nicht angemessen. Der Webauftritt ist demnach oft Chefsache – und der Boss sollte sich doch wahrlich um andere Dinge kümmern: Haben wir Recht? Worauf warten Sie, melden Sie sich! Kontakt

Wir berücksichtigen den geschätzten Rechercheaufwand bei Projekten mit Augenoptikern direkt bei der Planung zur Erstellung der Webseite – hier können wir besondere Konditionen anbieten, hier haben wir den meisten Spaß! Auch die spätere Pflege und etwaige redaktionelle Betreuung der Seite wird davon profitieren. Warum, haben Sie möglicherweise bereits unter Team erfahren.

Die Professionalität und die Qualität unserer Arbeit bleibt immer gleich, egal, in welchem Maße Sie von unseren Möglichkeiten profitieren möchten. Aus enger Verbundenheit aber erhalten Innungsmitglieder einen zusätzlichen Rabatt.


"Ein-Mann-Team" mit vielen Partnern

Für die Innungs-Augenoptiker hat Ingo Rütten als Projektleiter eine zentrale Online-Plattform errichten lassen. Für alle, die einen Schritt weiter gehen und sich vollends professionell im Web präsentieren möchten, hatte er die Idee zu partnerauge.

Als Pressesprecher des Zentralverbandes der Augenoptiker und Optometristen kennt Augenoptikermeister Ingo Rütten die Anforderungen an eine sehr gute Augenoptiker-Homepage und die Bedürfnisse bei der Unterstützung, die sehr viele Augenoptiker bei ihrer Internetseite benötigen. Es gibt einige Wege zu einem professionellen Webauftritt, einer davon ist, mit einem modernen und leicht zu pflegenden Redaktionssystem ins Netz zu gehen. Rütten ist nicht der einzige Redakteur bei partnerauge, aber er beaufsichtigt alles – so wie es die Meisterpräsenz im Handwerk und in der Augenoptik glücklicherweise vorsieht.

Kunden-Bedürfnisse erfüllen – auch online!

Nach seiner journalistischen Ausbildung bei der Rheinischen Post hat Ingo Rütten seine Webseiten-Kenntnisse vor allem in der Zeit als verantwortlicher Redakteur für die Internetseite des Fußball-Bundesligisten Borussia Mönchengladbach erworben. In den knapp zehn Jahren in der Presseabteilung des Fußball-Clubs vollzog er 2006 und 2010 zwei Relaunches der Webseite www.borussia.de und stellte den Club komplett neu im Web 2.0 auf. Von 2002 bis Ende 2011 war er verantwortlich für die Gesamtkoordination der Seite und ihrer Microsites zuständig. Während dieser Zeit blieb der Handwerks-Meister seiner ursprünglichen Branche treu, verfolgte die Entwicklungen in der Augenoptik und ärgerte sich, dass viele Betriebe die neuen Chancen durch das Internet verschliefen und bis heute ungenutzt lassen.

Am Anfang stand die Ausbildung zum Augenoptiker und später Augenoptikermeister, was in der Kombination mit der heutigen Tätigkeit und dem Wissen um erfolgreiche Internetauftritte ein echtes Alleinstellungsmerkmal für den Bau einer Webseite in dieser Branche bedeutet. Als Journalist, Autor und PR-Spezialist lernte Rütten in den Jahren als Redakteur und Projektleiter verschiedener Internetauftritte, was eine nutzerfreundliche Webseite bieten muss und wie sie funktioniert. Eine Augenoptiker-Webseite muss in erster Linie die Bedürfnisse des Kunden erfüllen und ihn damit ins Geschäft „locken“!

Einen stets aktuellen Überblick über Rüttens Werdegang bietet das xing-Profil – für Nicht-xing-Mitglieder und der Einfachheit halber öffnet sich beim Klick auf diesen Link das Profil als Unterseite.


Im Team gibt es einen Programmierer und einen Web-Designer, die für partnerauge aktiv werden – immer abhängig davon, wie individuell Sie Ihre Homepage gestalten lassen wollen. Je nach Auftragslage der beiden Partner gibt es weitere selbstständige Programmierer und Web-Experten, die auch zur Verfügung stehen, wenn es mal schnell gehen muss. Und natürlich ist auch ein professioneller Fotograf als Partner „schussbereit“, um ansprechende Aufnahmen für Ihre neue Internetseite zu machen. Fotografieren kostet Zeit, braucht gute Ideen und ist nicht Jedermanns Sache. Hochwertige Fotos aber werten Ihre Internetseite garantiert auf; im Zweifel lassen Sie lieber direkt einen Profi ran, es lohnt sich. Oder aber, wir kümmern uns mit archiv- und Stockfotos um die optimale Bebilderung Ihrer Website.

Informieren Sie sich über die Möglichkeiten

Eine professionelle Internetseite muss weder bei der Erstellung, noch bei der regelmäßigen Pflege einen großen Aufwand für Sie bedeuten - auch nicht finanziell. Nehmen Sie Kontakt mit uns auf und Informieren Sie sich über die Möglichkeiten, wir haben viele Ideen und Lösungen - die Sie anschließend selbst pflegen können; wenn Sie mögen!

 

Kontakdaten

¦ partnerauge – Ingo Rütten ¦ Telefon: 0049 (0)172 369 8120 ¦ Fax: 0049 (0) 3222 129 4091 ¦ Email: info@partnerauge.de ¦

logo_01-web

Name  :  *
Ihre Emailadresse  :  *
Betreff  :  *
Nachricht  :  *